Zum Februarstart genossen die 9A und die 9B an einem ihrer Wandertage bei schönstem Wetter die Freuden des Winters in der Eisarena Heringsdorf. Begleitet wurden sie von Frau Schwarz, Herrn Rychtarik, Frau Warmer und Frau Krüger. Ob nun zum ersten Mal auf Schlittschuhen mit einer Robbe als Laufhilfe , als "Eislaufprofi", als Zuschauer hinter der Bande oder bei einer Pause mit Pommes oder frischer Brezel - alle hatten ihren Spaß. Dass die Bewegung an frischer Luft gut tat, bewiesen bald die rosigen Wangen der meisten Schüler. So wurde der Wandertag zu einer sehr willkommenen Abwechslung vom Unterrichtsalltag kurz vor dem Start in die wohlverdienten Winterferien.

Hier einige Bilder