Wie alljährlich konnten sich eine Woche vor den Winterfereien Schüler der 6. Klassen der Regionalschulen und deren Eltern am 27.01.2018 an unserem Runge-Gymnasium umschauen. Es gilt für sie, bis Ende Februar die Entscheidung über die richtige Schullaufbahn ab der 7. Klasse zu fällen. Alle Lehrer sowie Schüler aus verschiedenen Klassenstufen der Schule empfingen die Gäste und standen zur Beratung bereit. In den Räumen des Hauses in der Schulstraße erhielten die Gäste Informationen zur Organisationsstruktur des Gymnasiums, zu unseren Ganztagsangeboten, Einblick in laufende Unterrichtsprojekte und konnten Lehrmaterialien für unser Fremdsprachenangebot einsehen. Auch Chor, Theaterkurs und Medienkurs präsentierten ihre Talente und Ergebnisse. In den Fachräumen für Chemie und Physik durften mutige Gäste kleine Experimente durchführen. Der Informatikraum war stets gefüllt, auch die Buttondruck-Ecke wurde gut besucht. Die Klassenleiter und Schüler der jetzigen 7. Klassen haben gerne auf alle Fragen geantwortet. In der Kantine konnten sich die Besucher über das Mittagsangebot informieren und einen Imbiss zu sich nehmen. Auch sportliche Angebote in der modernen Turnhalle unmittelbar neben dem Schulhaus wurden gerne genutzt. Lehrer und Schüler des Runge-Gymnasiums bedanken sich bei allen Besuchern recht herzlich. Schüler, die sich für die gymnasiale Laufbahn entschieden haben, können sich an unserer Schule vom 2. bis zum 28. Februar anmelden. Wir freuen uns auf viele neue Runge-Schüler im nächsten Schuljahr. 

(Petra Dahms)

zu den Bildern