Das Programm der letzten drei Schultage vor den Ferien steht fest. Alles beginnt mit dem Wandertag am Mittwoch, den die  7. bis 10. Klassen durchführen. Diesen verbringen die Schüler in der näheren Umgebung, so zum Beispiel in Trassenheide oder Greifswald. Am nächsten Tag geht es mit dem alljährlichen Sportfest weiter. Während die Siebt- bis Zehntklässler sich beim Brennball, Volleyball, Fußball und Staffellauf messen, erhalten die  Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen eine Studienberatung von Studenten der Greifswalder Uni. Am Freitag planen die Schüler aller Klassen individuelle Unternehmungen, bevor es in der 4. Stunde Zeugnisse gibt und es für alle in die wohlverdienten Sommerferien geht.