Bereits am 29. März 2019 feiern die Schüler der diesjährigen 12. Klassen ihren letzten Schultag. Um sich noch ein letztes Mal vom derzeitigen Schulstress abzulenken, haben sie sich ein tolles und unterhaltsames Programm ausgedacht, damit sie bei den Lehrern und Schülern in der Zukunft nicht zuletzt dadurch ein wenig im Gedächtnis bleiben. Zu welchem Motto sich die einzelnen Klassen mit ihren Tutoren verkleiden, bleibt bis Freitag früh eine Überraschung. Am Beginn des ersten Unterrichtsblockes sammeln sich alle Klassen mit ihren Lehrern am Haus A und ziehen gemeinsam zum Lustwall, wo das Programm aufgeführt wird.

In der Woche darauf wird es dann ernst, denn am 4. April beginnen die schriftlichen Abiturprüfungen. Dafür allen Schülern bestes Gelingen!