Der Storytausch ist ein Event, bei welchem Schlülerinnen und Schüler aus Wolgast und dem Landkreis gegeneinander antreten und gemeinsam mit den professionellen Schriftstellern Sylke Scheufler und Ilse Behl Geschichten schreiben. Dies geschieht folgendermaßen: Die Story entsteht durch das abwechselnde Weiterschreiben von Passagen einerseits von Schülern und andererseits vom Autor. Hierbei bilden zwei Schüler oder Schülerinnen ein Team. So nahmen an diesem Storytausch elf verschiedene  Gruppen teil, wobei vier von diesen einen ersten oder zweiten Platz erreichten. Unter diesen Gewinnern befinden sich aber vier Schülerinnen unseres Runge-Gymnasiums, von denen bereits zwei Schülerinnen letztes Jahr im Zuge dieses Wettbewerbes interviewt wurden. Nun stehen die beiden, Angelique Schmidt und Mai Linh Ngyuen Thi aus der 10b, als Gewinner eines 2. Platzes fest. Der Name ihrer Geschichte lautet "Verdrängtes Ich" und entstand in Zusammenarbeit mit Sylke Scheufler. Dieses gute Ergebnis wird jeoch noch übertroffen durch  den großartigen ersten Platz der Schülerinnen Angelina Klempert und Vivien-Juline Kuß aus der jetzigen 10a. Der Titel ihrer Geschichte trägt dabei den Namen "Jubelschrei zum Tod" und ist ebenfalls das Ergebnis einer Kooperation mit der Autorin Sylke Scheufler.